Persönliches

Seit vielen Jahren interessiere ich mich für das Thema Erziehung. Aus der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wurde mir bewusst, wie wichtig es ist, diese bei ihrer Entwicklung und beim Lernen passend zu begleiten.

Mit meiner Tätigkeit möchte ich einen Beitrag dazu leisten, dass Erwachsene kompetente Begleiter für junge Menschen sein können.

Qualifikationen

  • Geboren in Berlin, verheiratet, ein erwachsener Sohn
  • Studium der Fächer Englisch und Sport an der FU Berlin, 1. Staatexamen
  • Ausbildung für das Lehramt an Gymnasien in Berlin, 2. Staatsexamen
  • Assistentenstelle in der Didaktik Englisch an der FU Berlin
  • Engagement an der Staatlichen Europa-Schule Berlin (SESB)
  • Teilnahme an der Berliner Schulinspektion 2005 – 2011 (ehrenamtlich)
  • Engagement in schulischen Gremien und im Förderverein an der Grund- und Oberschule des Sohnes 1996-2009
  • Autorisierung als Kursleiterin für das Gordon-Familientraining, 2010
  • Autorisierung als Kursleiterin für das Gordon-Lehrertraining, 2011
  • Autorisierung als Kursleiterin für das Gordon-Managertraining, 2012

Bereich Hochbegabung

  • Tätigkeit als Berliner-Begabten-Beratung seit 2003
  • 2. Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind in Berlin/Brandenburg von 2006 bis Mai 2019, jetzt im Vorstand mit freien Aufgaben
  • Mitglied im Arbeitskreis Hochbegabung der Erziehungsberatungsstellen seit 2008.
  • Ausbildung zum ECHA-Coach (European Council of High Ability): Specialist in Coaching the Gifted beim Internationalen Zentrum für Begabungsforschung, Münster. 2012

Veröffentlichungen

Meine Veröffentlichungen und Interviews finden Sie hier: Veröffentlichungen

 

Mehr über das Thomas Gordon-Familientraining

Mehr über das Gordon-Lehrertraining